Waldbaden

Waldbaden meint natürlich nicht, dass wir im Waldsee Schwimmen gehen. Sondern, dass wir mit all unseren Gedanken, Gefühlen und Sinne in den Wald selbst eintauchen. Das kannst Du Dir nicht so richtig vorstellen? Dann musst Du es erst recht ausprobieren.

Natürlich sind wir alle schon im Wald gewesen und er berührt uns auf die eine oder andere Weise. Vielleicht spürst du schon von Dir aus die Kraft des Waldes, die Ruhe und den Frieden. Vielleicht waren es für Dich bisher auch einfach nur schöne Spaziergänge. Was wir aber machen wollen, ist eine Achtsamkeitsübung – ganz bewusst in den Wald eintauchen. Alle Sinne für unser Umfeld zu schärfen. Der Wald wird sich positiv auf unsere Gesundheit aus. Die ätherischen Düfte, die der Wald versprüht, regen unseren Geist und Körper an.

Alleine die Stärkung unseres Immunsystems, wäre ein guter Grund regelmäßig diese Übungen zu machen. Wir steigern zusätzlich unser seelisches Wohlbefinden und nehmen aktiv Einfluss auf unsere Stimmung. Der Wald verbessert unsere Schlafqualität und reduziert Angstgefühle. Durch diese geführte Übung sorgen wir für aktive Erholung, aktivieren den Teil deines vegetativen Nervensystems der für Erholung, Erdung und Entspannung zuständig ist und schaffen so eine gute Basis um künftig mit Stresssituationen besser umgehen zu können.

Waldbaden ist eine Achtsamkeitsübung die Dir helfen wird, Dich selbst in den Fokus zu nehmen und Dich dort zu halten.


Waldbaden: ca. 2 Stunden | 15€

Menü